Corona. Das andere Grußwort

Musik ist Medizin für die Seele!

Liebe Musikfreunde, liebe Abonnenten,
hoffentlich sind Sie bei guter Gesundheit und freuen sich wie wir, wenn wir uns bald bei Accordate wiedersehen.

Die Corona-Krise fordert uns alle heraus.

Bitte erlauben Sie uns in dieser Ausnahmesituation deshalb eine flexible Spielzeitgestaltung. Wir danken Ihnen für Ihre Kompromissbereitschaft, die uns bisher schon auf vielen Wegen erreicht hat. Damit helfen Sie uns sehr.

Sicherheit und Wohlbefinden aller Konzertbesucher haben für uns oberste Priorität.

Wir bieten Ihnen nach einer langen Zwangspause wieder Konzerterlebnisse mit Künstlern von Weltrang.
Sie, unsere treuen Konzertbesucher, haben wir im Blick, aber auch unsere Künstler, die besonders unter der Krise leiden. In der Übersicht finden Sie die geplante Spielzeit 2020/2021. Alle Angaben - Termin, Ensemble, Programm - stehen unter einem grundsätzlichen Vorbehalt.

Wir planen von Konzert zu Konzert.

Wir hoffen aber zusammen mit Ihnen und unseren Künstlern auf eine vollständige Spielzeit. Leider müssen wir immer damit rechnen, dass ein Konzert kurzfristig wegen aktualisierter Vorschriften doch nicht stattfinden darf. Dann würden wir es verschieben. Seit der Corona-Krise stehen wir ständig mit unseren Künstlern und ihren Agenturen über alternative Planungen in Kontakt.

Da wir in unseren Krönungssaal nicht annähernd die übliche Besucherzahl (bis 750 Besucher) werden einlassen dürfen, haben wir uns entschlossen, Ihnen die Konzerte, also bereits das 1. Abo-Konzert am 11. Oktober 2020, bis auf Weiteres auf 2 Termine aufgeteilt zur Auswahl mit jeweils 250 Abonnenten im Großen Saal des Eurogress anzubieten - zu Ihrer Sicherheit und zu Ihrem Wohlbefinden. Dort dürfen wir auf der Grundlage eines detailliert ausgearbeiteten und behördlich geprüften Corona-Hygienekonzepts das Konzert jeweils für eine deutlich reduzierte Besucherzahl (1.308 von 1.700 Plätzen bleiben frei) unter Einhaltung aller Sicherheitsabstände veranstalten. Es besteht Reservierungspflicht; wir fertigen einen personalisierten Sitzplan an.

Die Abonnenten erhalten also zunächst nicht ihren üblichen Abo-Ausweis mit der bisher geltenden Platzbezeichnung im Krönungssaal, sondern einen neuen Abo-Ausweis für den Eurogress. Der Verkauf von Einzeltickets (zunächst nur ein kleines Kontingent, keine freie Platzwahl) über die Abonnentenplätze hinaus wird erst kurzfristig vor dem Konzert angekündigt. Alle gelegentlichen Konzertbesucher bitten wir vorab um ihre Nachsicht.

Über den neuesten Stand der Dinge informieren wir Sie immer so bald wie möglich, gegebenenfalls auch kurzfristig. Dies geschieht über unsere Webseite, E-Mail und Presseankündigung. Abonnenten erhalten immer eine separate Nachricht.

Wir sind verpflichtet, Sie darauf hinzuweisen, dass ein Konzert wegen veränderten Infektionsgeschehens kurzfristig abgesagt werden kann.

Passen Sie gut auf sich auf, bleiben Sie gesund und guten Mutes!

Herzliche Grüße, bis zum Wiedersehen

Foto Anna Kusen
Unterschrift Anna Kusen

Anna Kusen
Geschäftsführerin

Foto Prof. Hans-Werner Huppertz
Unterschrift Prof. Hans-Werner Huppertz

Prof. Hans-Werner Huppertz
Künstlerischer Leiter