Nils Mönkemeyer - Artist in Residence

Foto Nils Mönkemeyer
Nils Mönkemeyer © Mönkemeyer

Nils Mönkemeyer

"Nils Mönkemeyer ist ohne Frage der bemerkenswerteste Bratscher seiner Generation, vielleicht unserer Zeit."

"Faszinierend und fesselnd vom ersten Ton an, durchweg von unglaublicher Intensität. Eine Sternstunde."

"Mönkemeyer ist der beste Botschafter der Bratscher."

"Die sanfte Macht der Viola."

Nils Mönkemeyer ist zweifellos einer der größten Bratscher unserer Zeit. Als Solist und Kammermusiker ist er häufiger Gast bei den führenden Orchestern auf den großen internationalen Podien, wie u.a. dem Wiener Musikverein, dem Concertgebouw Amsterdam, der Wigmore Hall London, der Philharmonie und dem Konzerthaus Berlin, der Elbphilharmonie, der Philharmonie Köln, der Dresdner Philharmonie, der Alten Oper Frankfurt und dem Münchner Prinzregententheater. Mit seinen innovativen Programmen bereichert er zahlreiche Festivals wie das Mito Festival in Mailand und Turin, das Bachfest Montreal, das Rheingau Musik Festival, das Schleswig-Holstein Musik Festival sowie die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern.

Seit 2011 ist Mönkemeyer Professor an der Hochschule für Musik und Theater München, an der er selbst bei Hariolf Schlichtig (dem ehemaligen Professor für Viola in Aachen) studiert hatte.

Wir freuen uns sehr, dass Nils Mönkemeyer die Nachfolge des Trio Wanderers als Artist-In-Residence ab der nächsten Spielzeit antreten und in Aachen die Meisterwerke der Viola-Literatur erklingen lassen wird.

www.nilsmoenkemeyer.com

Spielzeiten

Spielzeit 2016/2017

Märchenerzählungen!

Spielzeit 2018/2019

Nachtgesänge!